Veranstaltungen

16. September 2018 - 17. Februar 2019

Ausstellung: Hans Ripper - Landschaften
Die Museumsgesellschaft Altstätten und die Hans Ripper-Stiftung laden alle Interessierten ein, vom September 2018 bis Februar 2019 im Haus VIVA Bilder des Altstätter Künstlers Hans Ripper zu besichtigen.

Hans Ripper (1880-1952) lebte und arbeitete jahrzehntelang in Altstätten. In den 1930er-Jahren entdeckte er die Malerei und wurde ein ambitionierter Landschaftsmaler des St. Galler Rheintals. Kaum jemand hat im 20. Jahrhundert die Rheintaler Rietladschaften klassischer gemalt als er: durch und durch naturalistisch, mit dem fetten Pinsel der "Münchener Schule" in Öl, die Bilder in schwere Bilderrahmen gefasst. Auch andere Landschaften faszinierten ihn, etwa das Bergell oder das Wallis, wo er Berge, steinerne Dorfansichten und Winterwälder portraitierte.

Die Bilder können tagsüber in den Korridoren des Haus VIVA - Wohnen im Alter, Bildstrasse 14, 9450 Altstätten, besichtigt werden.

Februar/März 2019

Sonderausstellung: Masken und Figuren (1) - Fasnacht in der Schweiz und in Europa
Vom 15. bis 17. Februar 2019 organisiert der Röllelibutzen Verein Altstätten das Euorpäische Kultur- und Brauchtumstreffen. Zwei Wochen später, vom 28. Februar bis am 5. März 2019, findet die traditionelle Altstätter Strassenfasnacht statt.

Das Museum Prestegg begleitet die fasnächtlichen Jubiläumsaktivitäten der Röllelibutzen mit einer Ausstellung von 50 Figuren aus 35 brauchtümlichen Traditionen aus halb Europa. 12 verschiedene Fasnachts-Figurengruppen aus der Schweiz (von Altstätten bis Zug) begegnen solchen aus Süddeutschland, Italien, Österreich, Belgien, Slowenien und vielen weiteren Ländern von Griechenland bis Portugal (23 Gruppen).

Das Fasnachtsbrauchtum ist ein gemeinsames Kulturerbe Europas und weist über alle Grenzen hinweg gemeinsam Züge auf. Die Ausstellung veranschaulicht diese Gemeinsamkeiten wie auch die Unterschiede in der Ausprägung von Lokalkolorit. Eine einzigartige Schau, die in ihrer breiten Zusammenstellung ihresgleichen sucht!

Die Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit dem Röllelibutzen Verein Altstätten statt und wurde zusammengestellt und ausgestellt von Andreas Winet, Reichenburg (SZ).

Öffnungszeiten

Fr, 26. April 2018, 18.30 Uhr

öffentliche Stadtführung
Altstätten gehört zu den schönsten historischen Kleinstädten der Ostschweiz. An der Führung erfahren Sie Wissenswertes über die historischen Bauten und erhalten Einblick in die Geschichte der Stadt und ihre Bewohnerinnen und Bewohner. In Zusammenarbeit mit der Stadt Altstätten bieten wir mehrmals jährlich öffentliche Stadtführungen an.

Die Führung dauert rund 90 Minuten. Treffpunkt ist beim Museum Prestegg. Die Stadtführung findet bei jeder Witterung statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

CHF 10 für Erwachsene (Kinder bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener kostenlos)

 

27. April - 27. Oktober 2019

Masken und Figuren (2) - Tradition und Innovation
In der Museumssaison 2019 werden die 50 Brauchtumsfiguren der Fasnacht weiterhin vollumfänglich zu sehen sein. Das Thema „Masken und Figuren“ wird aber ausgeweitet, dem brauchtümlichen wird eine moderne Interpretation gegenübergestellt: Mummenschanz.

Eine Produktion der Museumsgesellschaft Altstätten, Kurator Marcel Zünd, 2019.

Weitere Informationen zu dieser Ausstellung folgen.

So, 5. Mai 2019, 14 Uhr

öffentliche Stadtführung für Kinder
Die Geschichte von Altstätten ist alles andere als langweilig! Früher wurden hier Hexen verbrannt und vorfast 500 Jahren wurden die meisten Häuser der Stadt durch ein grosses Feuer zerstört. Wir zeigen euch Gässchen, Häuser und Plätze die eine spannende Vergangenheit haben.

Die Stadtführung richtet sich an Kinder von 6 bis 11 Jahren.

Die Führung findet bei jeder Witterung statt. Start ist um 14.00 Uhr beim Museum Prestegg. Die Führung dauert bis ca. 15.15 Uhr.

CHF 4 pro Kind

 

Do, 23. Mai 2019, 19.00 Uhr

Ordentliche Mitgliederversammlung der Museumsgesellschaft Altstätten
Die Mitgliederversammlung findet um 19 Uhr im katholischen Pfarreiheim in Altstätten statt. Weitere Infos folgen.

Fr, 28. Juni 2019, 18.30 Uhr

öffentliche Stadtführung
Altstätten gehört zu den schönsten historischen Kleinstädten der Ostschweiz. An der Führung erfahren Sie Wissenswertes über die historischen Bauten und erhalten Einblick in die Geschichte der Stadt und ihre Bewohnerinnen und Bewohner. In Zusammenarbeit mit der Stadt Altstätten bieten wir mehrmals jährlich öffentliche Stadtführungen an.

Die Führung dauert rund 90 Minuten. Treffpunkt ist beim Museum Prestegg. Die Stadtführung findet bei jeder Witterung statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

CHF 10 für Erwachsene (Kinder bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener kostenlos)

Fr, 27. September 2019, 18.00 Uhr

öffentliche Stadtführung
Altstätten gehört zu den schönsten historischen Kleinstädten der Ostschweiz. An der Führung erfahren Sie Wissenswertes über die historischen Bauten und erhalten Einblick in die Geschichte der Stadt und ihre Bewohnerinnen und Bewohner. In Zusammenarbeit mit der Stadt Altstätten bieten wir mehrmals jährlich öffentliche Stadtführungen an.

Die Führung dauert rund 90 Minuten. Treffpunkt ist beim Museum Prestegg. Die Stadtführung findet bei jeder Witterung statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

CHF 10 für Erwachsene (Kinder bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener kostenlos)